Edelstahlgehäuse mit ATEX-Zulassung

Die Edel­stahlge­häuse Typ QL-EX, QLP-EX und die Klem­menge­häuse Typ DS-EX von Ili­nox sind für den explo­sions­fähi­gen Bere­iche geeignet und unter­liegen der ATEX-Richtlin­ie 2014/34/UEATEX”.
Die ATEX zer­ti­fizierten Edel­stahlge­häuse sind für die Zünd­schutzarten Typ “ia“ (nur für DS-EX), “ib“, “p“, “e“, “n“ zuge­lassen.

Durch die Risikobeurteilung wer­den durch den Her­steller der Anlage die Anforderun­gen und die Schutzart an die Edel­stahlge­häuse definiert.

Die Edelstahlgehäuse sind für folgende ATEX-Kategorien geeignet:ILINOX Edelstahlgehäuse mit ATEX-Zulassung

• Kat­e­gorie 1D (Zone 20) für Verteil­er­schachteln Serie DS-EX
• Kat­e­gorie 2G (Zone 1) und 2D (Zone 21)
Die höhere Zulas­sung­se­in­stu­fung deckt auch die niedri­gen Kat­e­gorien ab, sie sind daher auch geeignet für:
• Kat­e­gorie 3G (Zone 2) und 3D (Zone 22).
Für die Kat­e­gorie 1G (Zone 0), beste­ht die Möglichkeit, ein Gehäuse nur mit der Erk­lärung des Schutz­grades IP zu liefern, eventuell zusam­men mit ein­er Erk­lärung für das ver­wen­dete Mate­r­i­al. Das Zulas­sungsver­fahren trägt der Anla­gen­her­steller.

Kennzeichnung der ATEX-Edelstahlgehäuse:

II – Geräte­gruppe
1- 2 – 3 – Gerätekat­e­gorie
G – Geeignet für Atmo­sphären mit Gas­ge­halt
D – Geeignet für Atmo­sphären mit Staubge­halt (explo­sions­fähiger Staub)
U – Iden­ti­fizierung des Kom­po­nen­ten­sta­tus
EUM1 11 ATEX 0598 U – Num­mer des Prüfz­er­ti­fikats EG des Typs aus­gestellt von EUM1 11 ATEX 0598 U – EUROFIN FORMBLATT EINS

Lieferbare Dokumentation der ATEX-Edelstahlgehäuse:

a – Kon­for­mität­serk­lärung
b – Hand­buch für Gebrauch und Wartung
c – Schutzerk­lärung IP (NICHT oblig­a­torisch)
d – Erk­lärung für das zur Kon­struk­tion ver­wen­dete Mate­r­i­al (NICHT oblig­a­torisch)

Ilinox Edelstahlgehäuse ATEX QL-EXATEX-Edelstahlgehäuse Typ QL-EX und QLP-EX

Kleine Edel­stahlge­häuse aus fein satiniertem Edel­stahl 304L oder 316L. Das ATEX-Edel­stahlge­häuse wird mit verkink­ter Mon­tage­plat­te aus­geliefert. Deck­e­lab­dich­tung ist aus Zweikom­po­nen­ten-Polyurethanschaum oder  aus Zweikom­po­nen­ten-Silikon­schaum. Das Edel­stahlge­häuse besitzt die ATEX-Zulas­sung für die Zonen 1 – 2 – 21 ‑22 (Expro­sion­ss­chutz).

Die Falk GmbH Tech­ni­cal Sys­tems ver­tritt ILINOX und bietet Ihnen bei ATEX-Edel­stahlge­häuse exzel­lente tech­nis­che, kaufmän­nis­che und logis­tis­che Unter­stützung an. Kon­tak­tieren Sie uns.

Kleine Gehäuse aus Edelstahl Typ QL-EX und QLP-EX

  • ATEX-Zulas­sung für die Zonen 1 – 2 – 21 ‑22.
  • Edel­stahlge­häuse-Mate­r­i­al : Edel­stahl EN 1.4301 (304L) oder EN 1.4404 (316L) mit Ober­fläche satiniert scotch brite.
  • Das Edel­stahl Kleinge­häuse ist aus einem durchge­hen­den Blech gefer­tigt.
  • Die Kan­ten am Edel­stahlge­häuse und Tür sind zum Schutz vor ein­drin­gen­dem Wass­er mehrfach gefal­tet.
  • Schlöss­er mit Dop­pel­blatt Stan­dard­typ Ø 3 mit exter­nen Teilen aus Edel­stahl.
  • Innen­scharniere aus Edel­stahl : Öff­nung um 120° entsprechend CEI EN 60204–1.
  • Dich­tung aus Polyrurethanschaum oder Silikon­schaum.
  • vor­bere­it­ete Erdung entsprechend den gülti­gen Vorschriften.
  • Schutzk­lasse: IP66 (CEI EN 60529) für Edel­stahl Kleinge­häuse.
  • Max­i­male Ober­flächen­tem­per­a­turen des Edel­stahlge­häuse:
  • von ‑20°C bis + 60°C mit Dich­tung aus Zweikom­po­nen­ten-Polyurethanschaum
  • von ‑40°C bis + 180°C mit Dich­tung aus Zweikom­po­nen­ten-Silikon­schaum.

Hier gelan­gen Sie zum Pro­duk­tkat­a­log Edel­stahlge­häuse mit ATEX-Zulas­sung von ILINOX.

Ilinox Edelstahlgehäuse ATEX DS-EXATEX-Edelstahl-Klemmengehäuse Typ DS-EX

Kleine Edel­stahl-Klem­menge­häuse aus fein satiniertem Edel­stahl 304L oder 316L. Das ATEX-Klem­menge­häuse kann mit unbear­beit­etem Deck­el oder mit Lösch­er für Taster geliefert wer­den. Deck­e­lab­dich­tung ist aus Zweikom­po­nen­ten-Polyurethanschaum oder  aus Zweikom­po­nen­ten-Silikon­schaum. Das Edel­stahlge­häuse besitzt die ATEX-Zulas­sung für die Zonen 1 – 2 – 21 ‑22 (Expro­sion­ss­chutz).

Die Falk GmbH Tech­ni­cal Sys­tems ver­tritt ILINOX und bietet Ihnen bei Klem­menge­häuse mit ATEX  exzel­lente tech­nis­che, kaufmän­nis­che und logis­tis­che Unter­stützung an. Kon­tak­tieren Sie uns.

Kleine Klemmengehäuse aus Edelstahl Typ DS-EX

  • ATEX-Zulas­sung für die Zonen 1 – 2 – 21 ‑22.
  • Edel­stahlge­häuse-Mate­r­i­al : Edel­stahl EN 1.4301 (304L) oder EN 1.4404 (316L) mit Ober­fläche satiniert scotch brite.
  • Dank der speziellen Schweißtech­nik wird die chemis­che Zusam­menset­zung des Mate­ri­als nicht verän­dert und somit das Auftreten von Koro­sion­ser­schei­n­un­gen an den Schweißnäht­en ver­mieden.
  • Der Edel­stahlge­häuse-Deck­el ist mit Spezialschrauben M5 befes­tigt.
  • Innere Stiftschrauben M6 aus Edel­stahl für die Schienen­mon­tage
  • Option­al Klem­menge­häuse mit verzink­ter Mon­tage­plat­te
  • Option­al Lösch­er für Taster
  • vor­bere­it­ete Erdung entsprechend den gülti­gen Vorschriften.
  • Schutzk­lasse: IP66 (CEI EN 60529) für Edel­stahl Kleinge­häuse.
  • Max­i­male Ober­flächen­tem­per­a­turen des Edel­stahlge­häuse:
  • von ‑40°C bis + 180°C mit Dich­tung aus Zweikom­po­nen­ten-Silikon­schaum.

Hier gelan­gen Sie zum Pro­duk­tkat­a­log Edel­stahlge­häuse mit ATEX-Zulas­sung von ILINOX.