ELLEDIESSE — Aluminium-Kühlkörperprofile, Strangkühlkörper, Aluminiumgehäuse

Ellediesse-Firma
Kühlkörper

Aluminium-Kühlkörperprofile, Strangkühlkörper, Aluminiumgehäuse

ELLEDIESSE wurde 1985 in Ital­ien gegrün­det und ist heute eines der bedeuten­sten Her­steller auf dem europäis­chen Markt für Alu­mini­um Küh­lkör­p­er für die Elek­tron­ikin­dus­trie.

Mit Stamm­sitz in Bologna ist ELLEDIESSE für die Pro­duk­tion von hochw­er­ti­gen Küh­lkör­pern zuständig und koor­diniert darüber hin­aus die eigene Fer­ti­gungsstätte in Rumänien für Massen- bzw. preis­sensi­ble Alu­mini­umpro­file.

Hochw­er­tige Qual­ität und Fachkom­pe­tenz spie­len neben der Entwick­lung von inno­v­a­tiv­en Küh­lkör­p­er — Aus­führun­gen bei ELLEDIESSE eine sehr wichtige Rolle. Mit mod­ern­sten Anla­gen und ein­er effizien­ten kostenop­ti­mierten Struk­tur ist Ellediesse in der Lage, sowohl große Serien­men­gen, als auch für kleinen Bedarf kostengün­stig zu pro­duzieren.

Hochqual­i­fizierte Inge­nieure ste­ht für die Umset­zung von kun­den­spez­i­fis­chen Küh­lkör­pern und speziellen Alu­mini­umpro­filen bere­it.

ELLEDIESSE ist mit seinem Qual­ität­skon­troll­sys­tem nach ISO 9001: 2008 zer­ti­fiziert und garantiert höch­ste Ser­vice- und Pro­duk­tqual­ität, sowie Liefer­zu­ver­läs­sigkeit und Flex­i­bil­ität

Die Falk GmbH Tech­nikal Sys­tems ver­tritt fachkundig bun­desweit das Unternehmen Ellediesse und bietet Ihnen tech­nis­che, kaufmän­nis­che und logis­tis­che Unter­stützung. Kon­tak­tieren Sie uns.

Worauf ist bei der Kühlkörper-Auslegung zu achten?

Eine gute Entwick­lung mit Leis­tungse­lek­tron­ik-Anteil fordert, dass die max­i­mal zuläs­sige Chiptem­per­atur von Hal­bleit­ern nicht über­schrit­ten wird.

Leis­tung­shal­bleit­er benöti­gen, um den Nennstrom schal­ten zu kön­nen, ein Küh­lkör­p­er-Sys­tem. Wird die max­i­mal zuläs­sige Über­gang­stem­per­atur (T junc­tion) über­schrit­ten, so wird der Leis­tung­shal­bleit­er zer­stört.

Alu­mini­um-Küh­lkör­p­er-Pro­file über­tra­gen die Wärme von Hal­bleit­ern an die Umge­bung und sor­gen so für eine bessere Zuver­läs­sigkeit und lange Lebens­dauer von Hal­bleit­ern / Hal­bleit­er­re­lais. Dazu muss das Hal­bleit­er­re­lais fest an dem Küh­lkör­p­er ange­bracht wer­den, damit eine gute Wärmeüber­tra­gung gegeben ist.

Wärmeübertragung von Kühlkörpern

Die Wärmeüber­tra­gung von Küh­lkör­pern an die Umge­bung kann über drei Ver­fahren erfol­gen:

  • Ableitung über Kon­takt
  • Kon­vek­tion (natür­lich oder gezwun­gen)
  • Strahlung

Bei der Ableitung über Kon­takt wird der Küh­lkör­p­er an ein, z.B. Gehäuse mon­tiert. Hier­bei überträgt sich die Wärme des Küh­lkör­pers auf das Gehäuse. Der direk­te Kon­takt sorgt für beste Wärmeüber­tra­gung. Auch beim flüs­sigkeits­gekühlten Küh­lkör­p­er erfol­gt die Wärme­ableitung über den Kon­takt mit der Flüs­sigkeit.

Im Gegen­satz dazu überträgt bei der natür­lichen Kon­vek­tion die auf­steigende warme Umge­bungsluft, die Wärmed­if­ferenz von Küh­lkör­p­er und Umge­bungsluft. Bei der gezwun­genen Kon­vek­tion wird mit einem Lüfter die Umge­bungsluft gezwun­gener­maßen an den Küh­lkör­p­er-Rip­pen vor­bei geblasen, welch­es in Abhängigkeit von der Luft­geschwindigkeit eine erhe­bliche Verbesserung der Wärmeüber­tra­gung zu Folge hat.

Auch die Ober­flächenbeschaf­fen­heit des Küh­lkör­pers hat Ein­fluss auf die Strahlungswärme. Eine große und schwarze Pro­filober­fläche verbessert die Abstrahlung.

Thermische Kühlkörper-Leistung

Die ther­mis­che Küh­lkör­p­er-Leis­tung hängt ab von:  Wärmeleit­fähigkeit des Mate­ri­als, Ober­flächen­größe, Pro­fil­form, Farbe und Masse des Küh­lkör­pers (Gewicht)

Thermischer Widerstand eines Kühlkörpers

  • Die ther­mis­che Küh­lkör­per­leis­tung wird durch ihren ther­mis­chen Wider­stand Rth in Kelvin/Watt bes­timmt.
  • Der ther­mis­che Wider­stand Rth ist der Tem­per­at­u­ranstieg (ΔT) in Kelvin, der durch die Leis­tung von einem Watt verur­sacht wird.

Die bei ELLEDIESSE angegebe­nen Kat­a­log­w­erte wer­den durch Laborver­suche ermit­telt. Diese Wert-Ermit­tlung ist aufwendi­ger aber wesentlich genauer als die von eini­gen Wet­tbe­wer­bern nur errech­neten Werte.

Darüber hin­aus sind wir bei FALK GmbH Tech­ni­cal Sys­tems in der Lage, ther­mis­che Wärmemes­sun­gen unter Prax­is­be­din­gun­gen vor Ort, anzu­bi­eten und eine sichere Küh­lkör­per­wahl zu garantieren.

Produktauswahl Ellediesse

Extrudierte Strangkühlkörper

Ellediesse-extrudierte-Strangkühlkörper bei Falk GmbH

Hochleistungskühlkörper mit eingepressten Rippen

Ellediesse-Kühlkörper-mit-eingepresste-Rippen bei Falk GmbH

Hochleistungs-Lamellenkühlkörper

Ellediesse-Lamellenkühlkörper bei Falk GmbH

Flüssigkeitskühler (Cold-Plate)

Ellediesse-Flüssigkeitskühler bei Falk GmbH

Kühlkörper-Lüfteraggregate

platzhalter-Bild

Strangkühlkörper für Leiterplattenmontage (Leiterplattenkühlkörper)

Ellediesse-Leiterplattenkühlkörper bei Falk GmbH

Kühlkörper für Optoelektronik (LED-Kühlkörper)

Ellediesse-LED-Kühlkörper bei Falk GmbH

Standard Aluminiumprofile

Ellediesse-Standardprofile bei Falk GmbH

Aluminium-Gehäuse, Profilgehäuse

Ellediesse-Aluminiumgehäuse bei Falk GmbH

Wissenswertes über Aluminium-Kühlkörper

Ellediesse-Wissen-Kühlkörper bei Falk GmbH